Jury

Die Jury von LARA – Der Deutsche Games Award setzt sich aus den Fachredakteuren von G+J Entertainment Media und Persönlichkeiten u.a. aus den Bereichen Medien, Forschung und Lehre sowie Jugendschutz zusammen. Die Juroren werden vom Jury-Sprecher in die Jury berufen. Bedingungen für eine Jurymitgliedschaft ist die Unabhängigkeit des Jurors, d.h. er darf bei keinem Publisher oder Entwickler in Anstellung sein, und die Kompetenz, die sich durch fundierte Kenntnisse mit Computer-, Video- und Onlinespielen auszeichnet.

Harald Hesse
Chefredakteur GamesMarkt, Sprecher der LARA-Jury

Ehrenvorsitzender Ralph H. Baer
"Brown Box"-Erfinder und LARA of Honor-Preisträger 2007
Gerd Blank
Chefredakteur Audi Magazin
Dorothee Bär
Diplom Politologin, Journalistin, seit 2002 MdB
Prof. Dr. phil. Linda Breitlauch
Gamedesign Professorin an M.DH Düsseldorf
Felix Falk
Geschäftsführer der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK)
Stephan Freundorfer
Freier Journalist (freispieler.com) und Buchautor, bewährter Spielekenner und leidenschaftlicher Games-Historiker
Monika Griefahn
Ministerin a.D., MdB 1998 bis Okt. 2009, aktuell ist Frau Griefahn als Referentin für Kultur, Medien und Umwelt tätig. Monika Griefahn war übrigens eine der treibenden Kräfte hinter dem Deutschen Computerspielpreis, anders gesagt: ohne Monika Griefahn, gäbe es diesen Preis nicht
Marko Hein
Vice President Games Deutsche Telekom AG, Products & Innovation. Hein war viele Jahre für verschiedene Publisher tätig, u.a. als Head of European Developer Business Nintendo Of Europe, Director Acquisition & Development Koch Media, General Manager International THQ Entertainment und Chief Games Officer Bigpoint
Gerald Jörns
Diplom-Pädagoge, Freier Journalist, Lehrbeauftragter, Betreiber Computerspielberatung.de (u.a. „Jugendschutztalk vor Ort“) und freier Gutachter bei der USK
Andreas Lange
Direktor Computerspiele Museum in Berlin, das mit rund 16.000 historischen Titeln zu den international größten Sammlungen im Bereich der Unterhaltungssoftware zählt. Seit Gründung von LARA – Der Deutsche Games Award in 2007 werden alle mit einer LARA ausgezeichneten Spiele im Computerspiele Museum archiviert
Prof. Dr. Jörg Müller-Lietzkow
Kommunikationswissenschaftler am Institut für Medienwissenschaft, Medienorganisation und Mediensysteme der Universität Paderborn
Mitglieder der Redaktionen GamesMarkt
Patrick Maier
Tim Pototzki
Daniel Raumer
Stephan Steininger
Harald Hesse

Newsletter

Topaktuell informiert! Die aktuellsten Informationen rund um die LARA 2014 unkompliziert und schnell in Ihrem Postfach!


Veranstaltet von:
Entertainment Media Verlag
Präsentiert von:
GamesMarkt